Leistungen

  • Strategie & Beratung

    Gutes Design unterstützt Veränderungsprozesse dynamisch und produktiv. Als Basis analysieren wir die Ist-Situation und die Umwelt Ihrer Organisation, entwickeln Unternehmensvision und Ziele systematisch. In Interviews mit Stakeholder*innen, strukturierten Workshops und Faktenchecks kombinieren wir Tools aus der systemischen Organisationsentwicklung, des Change Management, Design Thinking und Service Design, damit Sie in Zukunft gezielter und erfolgreicher kommunizieren. Das Ergebnis ist ein solides Fundament mit Maßnahmenempfehlungen.

  • Storytelling

    Ein authentisches Narrativ gibt Ihrem Auftritt Prägnanz und kommunikative Kraft. Es vereint Werte, Kernbotschaften und Sinn zu einem wirkungsvollen Plot, der alle Kommunikationsmaßnahmen unter einem Leitmotiv bündelt. Das hält den kommunikativen Auftritt nach außen, aber auch nach innen stark und konsistent.

  • Content Development

    Positionierung und Narrativ geben die Richtung für medienübergreifende Kommunikation an. Durch Content Branding werden Botschaften über Text und Bild emotional erlebbar. Wir entwickeln und formulieren deshalb eine prägnante, individuelle Sprache für Ihre Inhalte. Diese einzigartige Sprache generiert durch ihre eigene Tonalität eine starke Ausdruckskraft.

  • Branding

    Die Charakteristik und Strahlkraft einer Marke liegt in der fokussierten Formulierung ihrer Identität auf Basis einer klaren Strategie. Dazu entwickeln wir flexible Content- und Designsysteme mit eigenständigem Charakter, die die Wiedererkennbarkeit bis ins kleinste Detail garantieren. Intuitiv nutzbare Guidelines unterstützen im laufenden Anwendungsprozess, den wir auch gerne begleiten.

  • UI / UX Design

    Intuitiv nutzbare Software, reduzierte oder komplexe Websites mit Shop-Applikationen, Apps oder digital Navigation und Signage-Lösungen werden bei uns mit starkem Fokus auf die Nutzerbedürfnisse entwickelt. Aussagekräftige und praxisorientierte Insights, iterative Testschleifen über Prototypen und mehrfach eingearbeitetes Feedback holen Ihre User*innen mit gutem Design punktgenau ab. Intuitive Workflows machen die Nutzung einfach und generieren vielfältige digitale Erlebnisse.

  • Coding

    Gute Entwicklung setzt auf der digitalen Strategie auf und geht Hand in Hand mit dem Frontenddesign. Deshalb arbeiten Designer*innen und Programmierer*innen gemeinsam und interdisziplinär. Erprobte CMS-Systeme erleichtern die tägliche Content-Arbeit, CRM-System bieten strukturierte Kommunikation mit Kund*innen und smarte SEO-Maßnahmen garantieren gezielte Sichtbarkeit im Web.

  • Illustration

    Eigenständige Illustration erzählt Geschichten, macht komplexe Sachverhalte einfach verständlich, schafft Bilder, die lange in Erinnerung bleiben und trägt immer eine eigene Handschrift. Charakteristische Illustration stärkt Markenauftritte, macht Packaging Design prägnanter, begleitet Infografiken, wird zur animierten Story und „illustriert“ Inhalte im Editorial Design im wahrsten Sinn des Wortes.

  • Editorial Design

    Wir verstehen Bücher und Magazine als eigenständige Erzählräume. Mit exzellenter Typografie sind die Inhalte nicht nur gut zu lesen, sondern entwickeln auch ihren ganz speziellen Charakter, ergänzt von Fotografie und Illustration. Ein stimmiges haptisches Erlebnis im Zusammenspiel des richtigen Formats, Papier mit unterschiedlicher Struktur und Oberfläche, Druckfarbe und -veredelung macht eine gute Publikation aber erst zum bibliophilen Erlebnis.

  • Packaging Design

    Gutes Packaging Design vereint die funktionale Komponente mit einer einzigartigen Produktbotschaft. Gerade im Lebensmittelbereich spielen innovative Verpackungstechnologie und nachhaltige Produktion eine wichtige Rolle. Wir verbinden beides mit typografisch-illustrativer Gestaltung und hohem ästhetischen Anspruch, die eine authentische Geschichte zum Produkt lebendig erzählt.

  • Schriftgestaltung

    Typografie und Kommunikation sind untrennbar miteinander verbunden. Deshalb entwickeln wir regelmäßig für individuelle Auftritte eigenständige Custom-Fonts, die Erscheinungsbildern einen einzigartigen Charakter geben. Mit detailliertem Hand-Lettering und Kalligrafie geben wir Schriftzügen und Logos im besten Sinn ihre eigene, unverwechselbare Handschrift.

  • Informationsdesign

    Kluges Informationsdesign vermittelt Wissen einfach und macht unsere komplexe Welt verständlicher. Der Informationspionier Otto Neurath hat es als „Denkwerkzeug für den Alltag“ bezeichnet. Die Reduktion von Fakten auf das Wesentliche macht es möglich, den Überblick in der Informationsflut zu behalten. Das ist der erste Designschritt. Ob intuitive Gebrauchsanweisung, animiertes Diagramm, prozesshaftes Flowchart oder Erklärvideo – die richtige Umsetzung ist immer auf den medialen Einsatz abgestimmt.

  • Orientierungssysteme

    Leitsysteme helfen nicht nur, den Weg von A nach B zu finden. Sie machen Raum erfahrbar und verständlich. Sie geben Stadtquartieren, Gebäuden und Räumen ihren eigenen Charakter. Dazu nutzen wir Typografie und Illustration im Raum als narrative und identitätsstärkende Ebene. Die besten Orientierungssysteme sind medienübergreifend intuitiv und inklusiv für alle nutzbar. „Design for all“ ist der Maßstab aller unserer Lösungen, die analoge, digitale Räume und Kommunikation miteinander verbinden.

  • Ausstellungsgestaltung

    Szenografie entwickelt faszinierende Geschichte(n) entlang von Objekten im Raum. Ob historischer Inhalt, zeitgenössische Kunst oder visionäre Zukunftsthemen – Zuschauer*innen zu begeistern und sie spielerisch und zugleich konzentriert durch den Inhalt zu führen, ist das wesentliche Ziel. Hands on, digitale Interaktion, partizipative Wissensstationen oder einfach nur spannend formulierte Fakten – dadurch schaffen wir Erlebnisräume mit Wissensgewinn.

  • Branded Spaces

    Gute Gestaltung an der Schnittstelle von Kommunikation und Raum entwickelt eine klare Perspektive für bestehende und neue Standorte. Ob Redesign im Zuge einer Sanierung oder die völlig neue Planung im Zuge einer Neuerrichtung: Die Schaffung einer starken Identität in Verbindung mit funktionalen Verbesserungen gibt dem Standort einen starken Charakter: Vom signifikanten Außenauftritt über das Interior Design und Lichtkonzept bis zum Standortbranding und der Kommunikation in allen Medien.

  • Inclusive Design

    Es ist uns ein besonderes Anliegen, Design für alle Menschen unabhängig von ihren Bedürfnissen so zu gestalten, dass es alle nutzen können. Wir streben über „design for all“ eine Lösung für alle an, die niemanden benachteiligt oder ausschließt. Deshalb überprüfen wir unsere Gestaltung mit den Zielgruppen, testen Prototypen, diskutieren, adaptieren und verbessern, bis es wirklich gut ist.

  • Sustainable Design

    Nachhaltigkeit ist ein aktuelles, aber inhaltsleeres Schlagwort geworden. Ehrliche Nachhaltigkeit ist schwer zu erreichen – es betrifft alle Arbeitsschritte des Designs: von der sozialen Komponente der fair entlohnten Arbeit bis zur klugen Wahl der Rohstoffe und Produktionsmethoden. Wir versuchen, im Design-Alltag immer besser zu werden – mit kleinen Schritten als Beitrag zum Systemwandel.

  • Designforschung

    Was uns besonders interessiert, ist die systematische, wissenschaftliche Untersuchung unserer Arbeit. Erzielt sie ihre Wirkung? Haben wir die Bedürfnisse der Menschen richtig erkannt? Was ist die psychologische Dimension unserer Lösung? Was wurde als fehlend adressiert? Systematische Designforschung hilft uns, Problemstellungen neu zu sehen und Lösungen neu zu denken. Die Interaktion mit Wissenschaftler*innen aus allen Bereichen entspricht unserem interdisziplinärem Designansatz.

Muh!