Loading …

Alte Maggi Bregenz

Architektur & Branding

Gegründet 1886 als erste Maggi-Niederlassung außerhalb der Schweiz, wird die Gewerbeimmobilie in Bregenz heute als Bürogebäude genutzt. Ziel der Neupositionierung der Corporate Architecture war die Öffnung des Haupteingangs, Übersichtlichkeit und Wegeführung zu den verschiedenen Eingängen und Repräsentation nach außen. Im Zuge der Recher­che für Markenentwicklung und Orientierung wurde rasch klar, den Originalnamen für das Naming des Standorts im Quellenviertel zu nutzen, den die Bregenzer­Innen „Alte Maggi“ nennen.

Neuer, transparenter Haupteingang, Broßwaldengasse 12

Original-Maggi-Schilder aus der Gründungszeit waren Vorbild für die Schriftgestaltung des aktuellen Logos.

Die Typografie wird auch in den Gebäudekennzeichnungen spürbar, hier bei der Broßwaldengasse 12

Das Leitsystem führt an alle Eingänge der Corporate Architecture, hier zum Nebeneingang Broßwaldengasse 14

In Kooperation mit Dorner & Matt
(Ausführungsplanung Architektur)

Muh!