Kinderklinik LKH Salzburg

Illustration, Informationsarchitektur, Orientierungssystem

Eine lebendige Illustrationswelt gibt jedem Stockwerk der Kinderklinik am Salzburger Universitätsklinikum eine eigene Identität. Neben intuitiver Orientierung übernimmt die spielerische Interaktion mit den kleinen PatientInnen eine wichtige Rolle.

Im Rahmen des umfassenden Masterplans des Uniklinik-Campus Salzburg übernimmt das Orientierungssystem die logische Klammer und bietet einfachen Zugang zu Information und Architektur. Im konsequenten Gestaltungsrahmen findet sich auch Platz für Individualisierung, wie es am Beispiel der illustrativen Umsetzung für die Kinderklinik im Haus E deutlich wird. Die umfassende Bilderwelt teilt die verschiedenen Ebenen in die Bereiche Urban Jungle, Deep Forest, Deep Space, Deep Sea und Deep Munchie. Die illustrativen Elemente tauchen auf humorvolle Weise wortwörtlich auf und ab, und leiten spielerisch durch das gesamte Haus.

Muh!