Universitätsklinikum Graz

Einflussfaktoren von Wegen, Sichtbeziehungen und Frequenzen auf die Orientierung

Analyse, Orientierungssystem, Usertest

Der neue Chirurgiekomplex bietet auf drei Ebenen unterschiedliche Zugänge. Intuitiv zum richtigen zu gelangen, war das Ziel der Analyse. Mit unterschiedlichen Tools wurden unterschiedliche Szenarien des Vorentwurfs auf ihre klare Erfassbarkeit und Wirkung auf die Orientierung getestet.

Das Ergebnis brachte wertvolle Erkenntnisse zu bestehenden und neuen Wegen, wirkungsvollen Blickbeziehungen und sinnvollen planerischen Interventionen im Bestand. Die Anbindung vom Öffentlichen Raum sowie die Verknüpfung mit anderen Zielorten am Campus wurden gezielt untersucht.

Design for all

Die besten Designlösungen unterstützen alle gleichwertig. Intuitive Orientierung spielt gerade in einer Klink eine zentrale Rolle. Deshalb stehen im Analyse- und Designprozess Use Cases aus Sicht der NutzerInnen im Fokus.

Nutzergruppen im Fokus: Obwohl alle NutzerInnen mit Information versorgt werden müssen, sind nicht alle Situationen gleich dringend. Alle NutzerInnen werden nach medizinischer Dringlichkeit in Nutzergruppen nach Priorität geordnet. Die Prioritätenliste dient als Grundlage für Struktur und hierarchische Aufbereitung der Informationen.

Wege und Sichtachsen

Analyse von Sichtbeziehungen: Je intuitiver man Wege findet, desto einfacher kommt man ans Ziel. Räume und ihre Sichtbeziehungen wurden deshalb vom Stadtraum aus analysiert und bewertet.

Die beiden Hauptpersonenströme (extern: Dunkelblau, intern: Hellblau) und die Verteilung nach Eingängen. *Hochrechnung

Räume intuitiv verstehen

Im Planungsprozess in die Zukunft denken: Oft reichen minimale Veränderungen in der Architektur um wichtige Wege gezielt in den Fokus der Wahrnehmung zu rücken.

Bauvolumen, Sichtachsen und Wege – Variante ohne Durchgang

Variante mit Durchgang – Die Öffnung des Baukörpers stellt eine neue Sichtachse her. Die Verknüpfung des Campus mit der städtischen Umgebung wird dadurch verbessert, intuitive Orientierung möglich.

Muh!