Smarte Ideen für Rad und Stadt: Das Rad-Schwerpunkt-Jahr 2013 bot sich als idealer Anlass für die Wirtschaftsagentur / departure an, einen Kreativwettbewerb rund um das Fahrrad auszuloben. Der Trailer, der die einzelnen Wettbewerbskategorien als Teaser spielerisch zeigt, wurde viral verbreitet und führte in kurzer Zeit zu einem hohen Bekanntheitsgrad des Wettbewerbs. In Verbindung mit den weiteren Kommunikationsmaßnahmen wurde die erwartete Zahl an EinreicherInnen deutlich übertroffen.

Fahrende Ausstellung
Die GewinnerInnen und speziell ausgewählte Projekte wurden in einer Ausstellung, mit erster Station im MAK – Museum für Angewandte Kunst Wien präsentiert. Die Hauptanforderung an die Gestaltung war maximale Flexibilität, da die Objekte einfach und rasch aus der Säulenhalle transportiert werden mussten, um für Veranstaltungen Platz zu machen. Die mobile Antwort waren eigens geschweißte „Hochräder“ als Ausstellungsobjekte, die Projekte wurden auf bedruckten Planen gezeigt. Die Räder sind als Wanderausstellung mittlerweile bis nach Berlin und Budapest gefahren.

Muh!